News

Patienten

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern!

Wir möchten Sie herzlich auf dieser Hompage und damit auch in unserer Praxis begrüßen. Uns liegt viel daran, dass sich Kinder und Erwachsene bei uns wohlfühlen - soweit dies bei einem Arztbesuch überhaupt möglich ist. 

Mitbringen sollten Sie auf jeden Fall ein Handtuch als Unterlage und für kleinere Kinder Milchflasche, Schnuller oder ein Getränk, da es ausgesprochen schwierig ist, einen hungrigen und schreienden Säugling zu untersuchen; sollte ein Belastungs-EKG vorgesehen sein, denken Sie bitte auch an geeignete Schuhe und Kleidung. Sehr wichtig sind für uns eventuelle Vorbefunde von Kliniken oder anderen Kardiologen, falls eine Herzerkrankung schon bekannt sein sollte oder Voruntersuchungen gemacht worden sind.

Bei einer normalen Untersuchung müssen Sie mit etwa einer Stunde Aufenthalt rechnen, die Wartezeiten sind in der Regel sehr kurz.

Zu Beginn der Untersuchung werden Größe, Gewicht und Blutdruck gemessen, ein EKG geschrieben (siehe "Ruhe-EKG") und die Sauerstoffsättigung des Blutes bestimmt (siehe "Pulsoxymetrie"). Anschließend werden Patient (und Eltern) von einem der Ärzte in das Untersuchungszimmer gebeten. Welche Untersuchungen folgen, hängt von der jeweiligen Problematik und Fragestellung ab. Das diagnostische Spektrum unserer Praxis finden Sie unter "Leistungen".

Eine Bitte:
Sollten Sie z.B. wegen einer Erkrankung einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können oder sich sehr verspäten, so rufen Sie uns bitte an, damit wir die eingeplanten 30 bis 60 Minuten für einen anderen Patienten nutzen können.

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung: Rufen Sie uns an oder senden uns eine e-Mail, Termine allerdings sollten möglichst telefonisch vereinbart werden.

Ihr Team der Praxis Dr. Beyer, Dr. Teufel, Dr. Binz